Wir sind
ZWO65 Coworking Trier!

 Stefan Millen
Geschäftsführer des ZWO65

„Weil es Spaß macht das volle Potential aus Gründer*innen und Unternehmer*innen zu holen und zu pushen. Ihnen eine Plattform bieten, damit Ideen umgesetzt werden können und sie sich nicht um Dinge wie Mietverträge, Laufzeiten und Möbel kümmern müssen.“

Stefan Millen

Geschäftsführer, Visionär, Gründer, Unternehmer & Netzwerker aus Überzeugung Aus einer kleinen aber visionären Idee ist 2018 das erfolgreiche ZWO65 Coworking Spaces entstanden. Seit der Gründung wuchs das Unternehmen kontinuierlich weiter und konnte weitere Spaces und Partnerschaften in der Region Trier etablieren. Der Erfolg kommt wenn man selber überzeugt ist von dem was man tut. Einfacher geht es mit einem Team, mit Menschen die denselben Mindset und ein gemeinsames Ziel verfolgen. Ihn macht es glücklich und zufrieden zu sehen, wie aus Einzelkämpfer*innen, die einfach nur vor sich hinarbeiten, erfolgreiche Selbstständige und Unternehmer werden, die energiegeladen und motiviert ihr Business vorantreiben. Der unkomplizierte Austausch von Wissen, die schnelle Hilfe der anderen Coworker und die Nutzung von Snyergieffekten machen das ZWO65 zum idealen Platz für Durchstarter. Die kollegiale Atmosphäre ist dabei ein wichtiger Aspekt der Firmenphilosophie. Wichtige Informationen, Feedback, Lösungen, Kontakte uvm. werden untereinander ganz unbürokratisch besprochen.  „Ich bin gespannt in welchem ZWO65 Space wir uns sehen und dein Business auf das nächste Level heben.“ HAPPY COWORKING!
Bei Fragen erreichst du mich über folgende Kanäle:
Telefon: 0179 91 99 594

Chuck

Chef, Officedog, Spielgerätewart & Aufmunterer 

Der cuteste Chef den man sich in seinem Büro nur wünschen kann.

Mit der für französischen Bulldoggen typischen immer guten Laune, begrüßt er jeden mit seinem Ball. Herzzerreißend ist sein wimmern wenn er sein Spielzeug unter die Couch geschoben hat und jemanden sucht der/die ihm sein Lieblingstool hervorzieht, nur damit er es ein paar Minuten später wieder dort verstecken kann.

Über neue Spielkammeraden freut er sich jeden Tag als wenn es das erste Mal gewesen ist.

Mit anderen Hunden kann er sehr gut. Wenn die Hundebesitzer*innen arbeiten müssen und gerade keine Zeit haben, dann ist Chuck da um sich zu kümmern.

Das ist auch einer der Gründe warum alle Chuck lieben.